6 spannende Tagesausflüge von Kyoto

Tagesausflug nach Himeji - Himeji Castle

Kyoto ist auf seine Art und Weise eine faszinierende Stadt, die die Kultur Japans wiederspiegelt. Im Gegensatz zu der Metropole Tokios, zeigt die alte Kaiserstadt Kyoto mehr das traditionelle und kulturelle Leben der Japaner. Daher gilt sie als geschichtlich und kulturell bedeutendste Stadt Japans. Wer aber auch die umliegenden Landschaften, historischen Stätten oder andere beeindruckende Sehenswürdigkeiten besichtigen will, kann dies bequem in Form von Tagesausflügen von Kyoto aus tun.

Für diejenigen unter euch, die mit möglichst wenig Gepäck und komfortabel innerhalb der Kansai Region reisen möchten, ist es zu empfehlen, ein Hotel in Kyoto zu nehmen. Von dort aus kann man leicht die umliegenden Nachbarstädte und Orte als Tagesausflug besichtigen.

Die Infrastruktur in Japan, insbesondere des Japanisches Eisenbahnsystems ist sehr gut ausgebaut. Dies ermöglicht in relativ kurzer Zeit die umliegenden Nachbarstädte und Orte in Kyoto bequem zu erreichen. Hierfür ist es zu empfehlen, vorab ein Japan Railway Pass (weitere Infos zu JR Rail Pass) zu erwerben. Die Sehenswürdigkeiten der jeweiligen Städte können somit schnell und flexibel innerhalb von einem Tagesausflug von Kyoto erreicht werden.

Wir stellen heute eine Auswahl von sechs beeindruckenden Orten vor, die im Rahmen eines Tagsausflugs von Kyoto besucht werden können!

Tagesausflug nach Hiroshima

"<yoastmark

Tagesausflug von Kyoto – Wie kommt man nach Hiroshima

Der Tagesausflug von Kyoto nach Hiroshima ist der längste Tagesausflug unter den hier sechs vorgestellten Tagesausflügen. Dementsprechend solltet ihr für diesen Trip recht früh den Shikansen nehmen. Am Bahnhof von Kyoto solltet ihr euer Frühstück an den unzähligen Geschäften kaufen. Anschließend könnt ihr entspannt die 2 ½ Stunden im komfortablen Shikansen genießen. Es gibt sogar Leute, die sechs Stunden mit den Shikansen von Tokio für einen Ausflug nach Hiroshima fahren. Aber dies empfehle ich keinem;)

Tagesausflug von Kyoto nach Hiroshima - Fahrplan

Tagesausflug von Kyoto nach Hiroshima – Fahrplan

Tagesausflug – Sehenswürdigkeiten in Hiroshima

Vor Ort in Hiroshima sollte man sich für eine der folgenden Optionen entscheiden:

  1. Hiroshima City, insbesondere das Friedensdenkmal und die weiteren Sehenswürdigkeiten besichtigen
  2. Eine Weiterfahrt zum nahe gelegenen Insel Miyajima, um den berühmten Itsukushima-Schrein zu besichtigen, der für sein „schwebendes“ Torii-Tor bekannt ist

Entscheidet ihr euch für die erste Option, empfehlen wir den Sightseeing Bus am Bahnhof von Hiroshima. Dieser fährt euch direkt zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Hierbei ist anzumerken, dass diese Sightseeing Busse für alle Touristen mit dem JR Railpass kostenlos zur Verfügung stehen.

Was ihr euch unbedingt ansehen solltet, ist das Friedensdenkmal, der Peace Memorial Park und das Peace Memorial Museum in der City. Des Weiteren kann man, basierend auf den persönlichen Interessen, das Baseball Stadium der Hiroshima Tōyō Carp sich ansehen und/oder das moderne Einkaufsdistrikt.

Ein weiteres Must-Do, falls ihr schon vor Ort in Hiroshima seid, besteht darin, die typische lokale Spezialität Okonomiyaki auszuprobieren. Ist verdammt lecker und preiswert;)

Entscheidet ihr euch für die zweite Option, müsst ihr von Hiroshima Hauptbahnhof den Zug nach Miyajimaguchi (ca. 30 Minuten) nehmen. Danach die Ferry, die euch zu der Insel fährt.

Hierbei ist anzumerken, dass die Schiffe, die euch zu der Insel hinbringen, für alle Touristen mit dem JR Railpass kostenlos zur Verfügung stehen

Weitere Informationen zu den Sehenswürdigkeiten in Hiroshima findet ihr auf den folgenden Blogeintrag:

[Must-See] Hiroshima – Ein Ausflug in die Geschichte Japans

Tagesausflug nach Kobe

"<yoastmark

Tagesausflug von Kyoto – Wie kommt man nach Kobe

Die Fahrt nach Kobe von Kyoto dauert knapp 30 min. Kobe ist daher sehr schnell und bequem, für einen Ausflug, von Kyoto zu erreichen.

Tagesausflug von Kyoto nach Kobe - Fahrplan

Tagesausflug von Kyoto nach Kobe – Fahrplan

Tagesausflug – Sehenswürdigkeiten in Kobe

Wer aus dem Großstadttrubel in Kyoto raus will, für denjenigen ist Kobe, das am Meer und an den dicht bewaldeten Hügeln liegt, zu empfehlen. Zudem lohnt sich ein Tagesausflug nach Kobe für die Frischverliebten, die sich nach Entspannung, romantischer Atmosphäre und gemütlichem Sightseeing sehnen.

Bekannt ist Kobe für die imposante Hafenmeile, Chinatown, entspannte mediterrane Lebensart sowie für das weltbekannte Kobe Rindfleisch.

Demzufolge sollte auf dem Programm für einen Tagesausflug von Kyoto nach Kobe ein Besuch der Hafenmeile, der pulsierenden Innenstadt und der Besuch in einem guten Steakhouse stehen.

Unsere Top 5 Sehenswürdigkeiten in Kobe haben wir im folgenden Blogeintrag aufgeschrieben:

[Geheimtipp] Kobe – Die besten Sehenswürdigkeiten entdecken

Tagesausflug nach Osaka

"<yoastmark

Tagesausflug von Kyoto – Wie kommt man nach Osaka

Der Shikansen fährt euch von Kyoto in die Metropole Osaka in nur 15 Minuten. Von daher bestens geeignet für einen Ausflug.

Tagesausflug von Kyoto nach Osaka - Fahrplan

Tagesausflug von Kyoto nach Osaka – Fahrplan

Tagesausflug – Sehenswürdigkeiten in Osaka

Zu empfehlen ist sich den „Osaka Amazing Pass“ an dem Infoschalter am Bahnhof von Osaka zu kaufen. Mit diesem besteht die Möglichkeit mit den öffentlichen Nahverkehr (U-Bahn und Bus) kostenlos in ganz Osaka fortzubewegen. Zudem hat man freien Eintritt, in bis zu 28 Sehenswürdigkeiten bzw. erhält man Ermäßigungen zu diversen Attraktionen.

Osaka ist eine faszinierende Metropole mit einer beeindruckenden Skyline. Zudem sticht die Stadt durch eine Vielzahl von Wolkenkratzern hervor. Osaka gehört neben Tokio zu den teuersten Städten des Landes.

Vor Ort in Osaka sollte man sich daher Attraktionen wie das das Umeda Sky Building anschauen. Vom bogenförmigen Doppelhochhaus hat man einen imposanten Blick über die ganze Metropole. Zudem war diese bereits im Mittelalter bekannt für sein Handelszentrum bekannt war.

Tipp: Am besten besucht ihr das Umeda Sky Building  zum Sonnenuntergang, um einen atemberaubenden Blick mit der Kamera einzufangen.

Neben der Burg Osaka, welches das Wahrzeichen von Osaka ist, sind einige Shinto-Schreine sehenswert. Dazu gehören zum Beispiel der Sumiyoshi-Taisha, einer der Hauptschreine in Japan und der Shinto-Schrein Ōsaka Tenman-gū.

Je nach Interesse könnt ihr zudem die Universal Studios und/oder verschiedene Museen besuchen.

Tagesausflug nach Nara

"<yoastmark

Tagesausflug von Kyoto – Wie kommt man nach Nara

Die Fahrt mit dem JR Zug von Kyoto nach Nara dauert zirka 45 min und ist damit auch bestens geeignet für einen spontanen Ausflug von Kyoto. Hierbei ist anzumerken, dass die JR-Bahnen, die euch nach Nara hinbringen, für alle Touristen mit dem JR Railpass kostenlos zur Verfügung stehen

Tagesausflug – Sehenswürdigkeiten in Nara

Nara beheimatet eine Vielzahl der bedeutendsten Tempeln und Schreine in ganz Japan. Zudem hat Nara großartige Gärten, diverse Museen und prägt somit die traditionelle japanische Architektur der Stadt.

Der Großteil der bekanntesten Sehenswürdigkeiten befinden sich am Nara Park. Dementsprechend bietet sich hier ein Rundgang der gesamten Sehenswürdigkeiten –  nachdrücklich auch für einen Tagesausflug für Zugreisende! – an.

Das schönste auf unserem Tagesausflug war die Gastfreundlichkeit der Einheimischen. Zudem hat uns die Architektur begeistert, da sie die Historie der ehemaligen Kaiserstadt Japans wiederspiegelt.

Weitere Informationen zu einem Ausflug nach Nara findet ihr auf den folgenden Blogeintrag:

[Tagesausflug] Sehenswürdigkeiten in Nara entdecken!

Tagesausflug nach Himeji

"<yoastmark

Tagesausflug von Kyoto – Wie kommt man nach Himeji

Die Fahrt mit dem Shikansen nach Himeji dauert knapp 55 Minuten. Von daher auch optimal geeignet für einen Ausflug.

Tagesausflug von Kyoto nach Himeji - Fahrplan

Tagesausflug von Kyoto nach Himeji – Fahrplan

Tagesausflug – Sehenswürdigkeiten in Himeji

Die größte Attraktion der Stadt ist ohne Zweifel die Burg Himeji. Diese ist eine der am besten erhaltenen Burgen aus der japanischen Feudalzeit. Die Burg Himeji wurde daher im Jahre 1993 neben dem Horyuji Tempel zum Weltkulturerbe ernannt. Zudem ist die gesamte Umgebung mit seinen faszienierenden Gärten ist in wenigen Stunden zu besichtigen. Jedoch kann zu bestimmten Ereignissen im Jahr, wie zum Beispiel zur Kirschblütenzeit oder der Golden Week die Tour, es mehr Zeit in Anspruch nehmen.

Tipp: Allerdings empfehlen wir, den Besuch im Frühjahr, da die Burg in Verbindung mit der Kirschblütenzeit in ihrer vollen Pracht erstrahlt.

Tagesausflug nach Nagahama

Tagesausflug von Kyoto – Wie kommt man nach Nagahama

In weniger als 30 Minuten erreicht man die Stadt Nagahama von Kyoto.

Tagesausflug von Kyoto nach Nagahama - Fahrplan

Tagesausflug von Kyoto nach Nagahama – Fahrplan

Tagesausflug – Sehenswürdigkeiten in Nagahama

Nagahama entspricht einer kleinen japanischen Kleinstadt, welche sich durch eine ungezwungene und freundliche Atmosphäre der Einheimischen gegenüber Touristen erklären lässt. Auf der anderen Seite vom Bahnhof befindet sich die Burg Nagahama. Eine weitere Sehenswürdigkeit, die man während des Tagesausflugs nicht verpassen sollte, ist der Ausflug zu Japans größtem See, dem Biwa-See. Dieser ist mit 674 km² geringfügig größer als der Bodensee. Zudem ist es ein beliebter Erholungsort im Sommer ist.

Die Stadt wird vor allem durch seine jahrhundertalte Architektur, insbesondere der Glasornamente, welche eine Besonderheit der Stadt ist, geprägt.

6 spannende Ausflüge von Kyoto


[Insider] Die schönsten Tagesausflüge von Tokio aus

[Tipps] Insidertipps in Kyoto entdecken!

[Insider] Die besten Aussichtspunkte in Tokio entdecken

Merken

Merken

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mensch oder Maschine?