Die 8 schönsten Sehenswürdigkeiten & Aktivitäten in Taipei

Taipei (Taipeh) ist es die Hauptstadt von Taiwan mit ca. 6,5 Millionen Einwohner. Mit vielen atemberaubenden Sehenswürdigkeiten versetzt der Inselstaat auf seine eigene Art und Weise den Touristen ins Staunen. In seiner Farbenpracht lässt es den Besucher in eine ganz andere Welt eintauchen, so dass Taipei ein beliebtes Reiseziel für die Touristen weltweit geworden ist und sogar dicht den Metropolen Seoul und Tokio dicht folgt. Nicht nur Taipei selbst lässt den Besucher auf seine Kosten kommen, sondern auch die umliegenden Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten der Nachbarschaft, die als Tagesaufflüge vom Taipei-Zentrum möglich sind.

Wie kommt man nach Taipei?

Taiwan, dass wenig bekannte Herz Asiens, befindet sich in Ostasien zwischen den Philippinisches und Südchinisisches Meer. Für uns Europäer ist daher die Anreise mit dem Flugzeug am vorteilhaftesten. Es besteht die Möglichkeit zwischen 2 Flughäfen in der Hauptstadt Taipeh (Taipei) zu wählen. Der Flughafen Taoyan ist im Gegensatz zum Songshan Flughafen beliebter für nationale als auch für internationale Flüge geworden, so dass man eher im Web eine größere Auswahl an Flügen nach Taoyan angeboten bekommt.

Das Stadtzentrum ist innerhalb einer Stunde vom Flughafen Taoyan zu erreichen. Es ist zu empfehlen, den Bus oder den MRT (Zug) vom Flughafen zum City Center zu nehmen, da es im Gegensatz zum dem Taxi (TWD 1,000-1,200) ,relativ günstiger und ebenso komfortabel ist. Es gibt diverse Buslinien die nach Taipei City fahren, jedoch ist es aufgrund des Gepäckes die Taiwan Bus Corp (Kuo-Kuang) zu nehmen, die mit breiten Sitzen und viel Beinfreiheit ausgestattet ist. Im Folgenden findet ihr den Link zum Busfahrplan: Kuo-Kuang Line timetable.

Tipp: Nimmt die Taiwan Bus Corp. (Kuo-Kuang) Busse, wenn eure Unterkunft in der Nähe von Zhongshan, Taipei Main Station/HSR Terminal und Ximending ist.

Wie lange sollte man in Taipei bleiben?

Wie lange man für den Aufenthalt in Taipei (Taipeh) einplanen sollte, ist relativ schwierig zu beantworten, da die einen mehr bzw. weniger Sehenswürdigkeiten auf ihrer To-Do Liste haben.

Im Allgemeinen kann man jedoch sagen, dass inkl. der langen Flugreise auf jeden Fall 5 Tage benötigt werden. Die Abenteurer unter euch sollten weitere Tagesauflüge außerhalb von Taipei wie zum Beispiel Nationalpark Yangmingshan, Yehliu Geopark, Taroko Nationalpark, Shifen-Wasserfall oder zum Jiufen Dorf unternehmen. Hierfür solltet ihr wiederum weitere 5 Tage in Anspruch nehmen.

Tipp: Mein ultimatives Highlight, welches auf eurer To-Do Liste stehen sollte, sind die „wilden“ heißen Quellen Taiwans, in welchen man in freier Natur baden kann.

Wo sollte man in Taipei übernachten?

Es ist zu empfehlen sich relativ zentral von Taipei ( Taipeh) ein Hotel zu buchen, so dass man die Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten schnell erreicht bzw. für ein kleines Päuschen ins Hotel zurückgehen kann. Hierfür sind die Bezirke Zhongzheng oder in der Nähe von Ximending  zu empfehlen. Diese Bezirke bieten zusätzlich tolle Ecken für Speisen sowie Entertainment an .

Folgende Hotels sind sehr beliebt und somit auch schnell ausgebucht:

  • Roaders Hotel: Das Hotel befindet sich in der Nähe von Ximending. Es ist relativ modern mit einer tollen Lounge.
  • Via Hotel: Das Hotel befindet sich 10 Minuten von der Taipei Main Station. Die Zimmer sind auch sehr gut und gemütlich ausgestattet.

Tipp: Falls man als Gruppe nach Taipei (Taipeh) unterwegs ist, dann ist eine gute Alternative über AirBnB zu buchen.

Die schönsten Sehenswürdigkeiten in Taipei

Grundsätzlich sind alle Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten in Taipeh mit der MRT gut zu erreichen. Die hervorragende Infrastruktur erlaubt einem sehr flexibel alle Ecken Taipehs einfach, bequem und preiswert zu erreichen.

Sehenswürdigkeiten in Taipei – Hop on Hop off Bustour in Taipei

Eine der bekanntesten Möglichkeiten um in Kürze der Zeit die schönsten und spannendsten Sehenswürdigkeiten und Attraktionen von Taipei am ersten Tag zu entdecken, ist mit Hilfe der Hop on Hop off Bustouren. Die bringen euch zum Beispiel zu den Sehenswürdigkeiten wie Taipei 101, National Palace Museum, Chiang Kai Shek Memorial Hall, Ximending und vielem mehr. Die Anbieter solcher Hop on Hop off Bustouren bieten diverse Tickets für die Touristen an. Es besteht daher die Möglichkeit zwischen einem 4 Stunden, bis hin zu einem Tagesticket, zu kaufen. Zusätzlich kann das Ticket für die Fahrten innerhalb der Stadt genutzt werden.


Klook.com

Sehenswürdigkeiten in Taipei – Taipei 101 besichtigen

Auf dem höchsten Gebäude von Taiwan hat man im Freien vom 91. Stockwerk einen tollen Ausblick auf die ganze Stadt Taipeis und Umland. Das Gebäude symbolisiert mit der Architektur Wohlstand und Vitalität. Ein Besuch zum Taipei 101 ist daher unabdingbar. Mit Hilfe einer der schnellsten Aufzüge der Welt wird man zum Aussichtdeck (Observatorium) ins 89. Stockwerk der Aussichtshalle gebracht.

Tipp: Am besten im Voraus Online ein Ticket kaufen, um die Warteschlange zu vermeiden. Die Tickets kosten normalerweise TWD 600 aber ihr könnt es für TWD 510 (ungefähr 15 Euro) bekommen, wenn ihr die Taipei 101 Observatorium E-tickets via Klook erwerbt.

Wie kommt man dahin:

Mit der roten Linie vom Zentrum (Taipei Main Station) aus mit dem MRT in Richtung Xiangshan fahren. Und dann bei Taipei 101 MRT Station aussteigen.

Die besten Sehenswürdigkeiten in Taipei - Taipei 101
Die besten Sehenswürdigkeiten in Taipei – Taipei 101

Sehenswürdigkeiten in Taipei – Taipei Nachtmarkt (night market)

Eine außergewöhnliche Aktivität, die man in Taipei besucht werden sollte, sind die Night market. Neben den Taipei 101 sind die berühmten Nachtmärkte das Symbol für Taipei. Auf jeden Fall besuchen und erleben solltet ihr den Raohe Street Night Market in Songshan und den Shilin Night Market.

Der Shilin Night Market ist ein großer, hektischer Nachtmarkt mit einem breiten Angebot an (exotischen) Street Food. Wenn ihr es etwas traditioneller haben wollt, dann solltet ihr den Raohe Street Night Market in Songshan besuchen. Beide Nachtmärkte sind täglich offen von 17 bis 24 Uhr. Und nicht vergessen, immer verhandeln;)

Tipp: Für die Leckermäuler unter euch kann ich euch eine private geführte Food Tour für den Shilin Night Market, die von einem Local durchgeführt wird, empfehlen. Die Tour dauert etwa 2-3 Stunden und die zahlreichen Speisen sind bereits im Ticketpreis inbegriffen. Zudem erhaltet ihr einen Einblick über die Geschichte und Kultur der Nachtmärkte. Folgende Tour ist sehr zu empfehlen:

https://www.govoyagin.com/activities/taiwan-shilin_district-shilin-night-market-all-in-one-food-tour/4793?acode=compayo

Wie kommt man zum Shilin Night Market:

Mit der roten Linie vom Zentrum (Taipei Main Station) aus mit dem MRT in Richtung Tamsui fahren. Und dann bei Jiantan MRT Station aussteigen.

Wie kommt man zum Raohe Street Night Market:

Mit der roten Linie vom Zentrum aus mit dem MRT bis zur Endstation Songshan fahren.

Die besten Sehenswürdigkeiten in Taipei - Nachtmarkt
Die besten Sehenswürdigkeiten in Taipei – Nachtmarkt

Sehenswürdigkeiten in Taipei – Maokong Gondola

Um einen atemberaubenden Blick auf die schöne Landschaft von Taipei zu erhalten, sollte man die Gondelfahrt nutzen. Die fantastische Aussicht auf die Berge ist ein Besuch wert und nimmt nicht viel Zeit in Anspruch, so dass die Möglichkeit besteht im Laufe eines Tagesauffluges, es als kleine Verschnaufpause zu genießen. Die Gondelfahrt dauert je Richtung zirka 20 Minuten und kostet pro Fahrtrichtung 120TWD, also 240NTD insgesamt (ungefähr 8€).

Wie kommt man dahin:

Mit der brauen Linie vom Zentrum (Taipei Main Station) aus mit dem MRT bis zur Endstation Taipei Zoo Station fahren. Die Maokong Gondola ist zirka 30 Minuten-Metrofahrt vom Zentrum entfernt.

Die besten Sehenswürdigkeiten in Taipei - Maokong Gondola
Die besten Sehenswürdigkeiten in Taipei – Maokong Gondola

Sehenswürdigkeiten in Taipei – Elephant Mountain besteigen

Für ein kleines Picknick mit einer fesselnden Aussicht ist der Elephant Mountain ideal. Hierfür muss man nur einige Stufen für etwa 15-20 min den Berg hinauf gehen. Von dort aus hat man den eigentlichen schönsten Ausblick auf die gesamte Stadt und der Blick auf das Taipei 101 ist nicht außer Acht zulassen. Für diejenigen, die nicht viel Gepäck mit sich tragen möchten, können auch vor Ort zu günstigen Preisen essen. Für etwa 2 EUR erhält man große Portionen, die einen ziemlich satt machen.

Tipp: Steht früh auf, um den Sonnenaufgang mitzuerleben!

Wie kommt man dahin:

Mit der roten Linie vom Zentrum (Taipei Main Station) aus mit dem MRT in Richtung Xiangshan fahren. Und dann bei Endstation Xiangshan MRT Station aussteigen.

Die besten Sehenswürdigkeiten in Taipei - Elephant Mountain
Die besten Sehenswürdigkeiten in Taipei – Elephant Mountain

Sehenswürdigkeiten in Taipei – Longshan-Tempel

Neben der modernen Architektur von Taiwan, ist die traditionelle Architektur umso einzigartiger. Es zeigt Taiwan in einem ganz anderen Blickwinkel. Erst durch den Besuch der traditionellen Tempelanlagen lernt man die eigentlich Kultur Taiwans kennen. Einer der spannendsten Tempel neben den Konfuziustempel und dem Bao-an Tempel ist der Longhan-Tempel.  Der Longhan-Tempel ist etwa 250 Jahre alt und befindet sich im ältesten Viertel Taiwans. Er wurde errichtet für die buddhistischen Göttin Guanyin.

Wie kommt man dahin:

Mit der blauen Linie vom Zentrum (Taipei Main Station) aus mit dem MRT in Richtung Yongning fahren. Und dann bei Longshan Temple MRT Station aussteigen.

Die besten Sehenswürdigkeiten in Taipei - Longshan Tempel
Die besten Sehenswürdigkeiten in Taipei – Longshan Tempel

Sehenswürdigkeiten in Taipei – Nationale Chiang-Kai-shek-Gedächtnishalle

Eine weitere spannende Sehenswürdigkeit ist die Nationale Chiang-Kai-shek-Gedächtnishalle, die im Zentrum Taipehs liegt. Das Bauwerk ist wunderschön mit seiner traditionellen Architektur. Insbesondere die Farben der Fassade strahlen Elegants und Macht aus.

Um in die Nationale Chiang-Kai-shek-Gedächtnishalle zu gelangen, muss man die 89 Treppenstufen aufsteigen. Dort ist die Bronzestatue des verstorbenen Präsidenten Chiang Kai-shek untergebracht, die auf jeden Fall einen Besuch wert ist. Die Bronzestatue ist unglaubliche 16 Meter hoch und wird von 2 Soldaten stets bewacht.

 Wie kommt man dahin:

Mit der roten Linie vom Zentrum (Taipei Main Station) aus mit dem MRT in Richtung Xindian fahren. Und dann bei Chiang Kai-Shek Memorial Hall MRT Station aussteigen.

Die besten Sehenswürdigkeiten in Taipei - Chiang-Kai-shek-Gedächtnishalle
Die besten Sehenswürdigkeiten in Taipei – Chiang-Kai-shek-Gedächtnishalle

Sehenswürdigkeiten in Taipei – Ximending

Für Entertainment und Shopping sollte man zum Vergnügungsviertel Taipehs fahren. Hier findet ihr alles was das Herz begehrt. Hauptsächlich halten sich hier jüngere Generationen auf.  Jedoch sollte jeder Tourist sich die Gegend anschauen, um die Atmosphäre mitzuerleben, da sowas nirgends in Deutschland vergleichsweise zu finden ist.

Auf der Fußgängerzone sind viele Geschäfte und Restaurants, aber auch Kinos und etc. Es geht dort echt bunt zu und auf Leuchtreklamen und Dioden-Werbewände wird viel Werbung dargestellt, so dass stets immer was los ist. Daher wird es nicht einfach sein, dort eine ruhige Ecke zu finden. 😀

Wie kommt man dahin:

Mit der blauen Linie vom Zentrum (Taipei Main Station) aus mit dem MRT in Richtung Yongning fahren. Und dann bei Ximen MRT Station aussteigen. Sind keine zwei Minuten vom Zentrum entfernt.

Die besten Sehenswürdigkeiten in Taipei - Ximending
Die besten Sehenswürdigkeiten in Taipei – Ximending

Sehenswürdigkeiten in Taipei – Fazit

Eine Handvoll Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten für Taipeh haben wir euch nun vorgestellt. Bestimmt erkennt man allein daran wie vielfältig der Inselstaat Taiwan, insbesondere die Hauptstadt Taipeh ist. Während eines Tagesausfluges kann man sogar vom Taipei-Zentrum aus viele weitere Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten im Umland besichtigen, die ebenfalls einen Besuch wert sind. Weitere Informationen hierfür kann man hier entnehmen.


[Insider] 8 spannende Tagesausflüge von Taipei

[Insider] 6 atemberaubende Tagesausflüge von Seoul aus

[Tipps] 7 spannende Attraktionen in Seoul

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mensch oder Maschine?