Hongkong: 8 atemberaubende Sehenswürdigkeiten

Sehenswürdigkeiten in Hongkong

Sehenswürdigkeiten in Hongkong: Golden Bauhinia Square und Lan Kwai Fong

Natürlich sollte in jedem Urlaub auch ein wenig mehr über die Kultur des Landes gelernt werden und dabei ist der Golden Bauhinia Square die richtige Sehenswürdigkeit. Denn dort findet jeden Tag eine Zeremonie statt, bei der morgens die chinesische Flagge gehisst und abends wieder eingeholt wird. Dies geschieht seit Hongkong 1997 wieder offiziell an China übergeben wurde.

Ein Tipp für Touristen ist hier jedoch, dass gerade abends darauf geachtet werden sollte, wo man nach der Zeremonie hingeht, denn der Golden Bauhinia Square befindet sich unweit von Hongkongs Rotlichtviertel entfernt, welches vielleicht nicht für jeden Besucher die richtige Sehenswürdigkeit darstellt.

Wer für den Abend noch nach Sehenswürdigkeiten sucht, sollte lieber nach Lan Kwai Fong oder kurz LKF fragen. Dabei handelt es sich um ein Szeneviertel Hongkongs, in dem viele Restaurants, Bars und Nachtclubs zu finden sind. Besonders spannend und eine tolle Attraktion sind jedoch die Straßenkünstler, die dort immer anzutreffen sind und ganz unterschiedliche Darstellungen anbieten. Doch egal für welche Sehenswürdigkeiten man sich bei seinem Aufenthalt in Hongkong entscheidet, man kann sich immer sicher sein, dort eine ganz besondere Zeit zu erleben, die man nie mehr vergessen wird.

Golden Bauhinia Square

Wie kommt man zum Golden Bauhinia Square: Nehmt die U-Bahn zur MTR Wan Chai Station, Exit A5. Von dort ist es nur ein kleiner Fußweg zum Golden Bauhinia Square. Es ist direkt neben dem Hong Kong Convention and Exhibition Centre.

Öffnungszeiten: 9:00 Uhr–18:00 Uhr; Zeitpunkt für das Hissen der Flaggen: 7:50 Uhr–8:05 Uhr

Lan Kwai Fong

Wie kommt man zur Lan Kwai Fong: Nehmt die U-Bahn zur MTR Central Station, Exit D2. Danach geht ihr für 5 Min. die Theater Lane und D’Aguilar Street entlang.

Öffnungszeiten: Ein Großteil der Bars und Restaurants sind tagsüber geschlossen. Daher am besten ab 18 Uhr dort sein und das Nachtleben genießen.

Sehenswürdigkeiten in Hongkong – Fazit:

Hongkong bietet Sehenswürdigkeiten die fesseln und begeistern. Am Victoria Peak hat man einen tollen Ausblick über Hongkong und all seine Sehenswürdigkeiten. Am Golden Bauhinia Square, könnt ihr die chinesischen Traditionen erleben. Shopping Tag und Nacht am Temple Street Night Market und Ladies‘ Market. Ein erholsamen Spaziergang an der Tsim Sha Tsui Promenade. Spannende Aktivitäten für Familien im Disneyland Hongkong und im Ocean Park Hong Kong!

Wer nicht viel Zeit hat, sollte sich am besten eine Hop-on Hop-off Bustour in Hongkong buchen. So habt ihr die Möglichkeit noch viele weitere spannende Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten in kurzer Zeit zu besichtigen. Zudem kann man sich auch ganz gut im Bus erholen und einfach die Aussicht genießen, schließlich gehört es zum Urlaub dazu.

Für diejenigen die sich intensiver mit der Stadt und seinen kulturellen und traditionellen Lebensweise beschäftigen möchten, ist ein Guide zu empfehlen.

Das könnte Dich auch interessieren …