Hongkong – Reisen mit Kindern | Familienreisen

Hongkong mit Kindern | Familienreisen

Hongkong mit Kindern – Familienfreundliche Attraktionen

Eins muss man der Metropole Hongkong lassen, sie bietet viele Atrraktionen für (Klein-)Kinder an. Wir haben so einige Vorschläge hier zusammengestellt. Am besten überlegt ihr was ihr alles besichtigen möchtet und welche dieser Sehenswürdigkeiten, Aktivitäten oder Ausflüge einander am nächsten liegen. So habt ihr die Möglichkeit als Familie in kurzer Zeit viel zu entdecken.

Info: Die meisten Attraktionen sind für Kinder unter 2 Jahren kostenlos!

Freizeitparks – Hongkong Disneyland, Hongkong Ocean Park

ehenswürdigkeiten in Hongkong: Disneyland Hongkong

Familienreise – Hongkong mit Kindern: Disneyland Hongkong

Hongkong Disneyland ist ein abenteuerlicher Freizeitpark für die gesamte Familie. Jeder einzelne wird mit viel Spaß kommen und mit tollen Eindrücken den Park verlassen. Für die Kleinen kann man sogar Kinderwagen mieten. Dies ist sehr vorteilhaft, weil die Babys und (Klein-)Kinder zwischendurch auf jeden Fall müde werden und ein kleines Nickerchen brauchen.

Tipp: Um Zeit und Geld zu sparen, könnt ihr euch die Tickets auch online kaufen. Der Anbieter Klook bietet ermäßigte Tickets für Disneyland Hongkong, die bis zu 20% günstiger sind, als die die vor Ort zum Verkauf vorliegen.

 

Eine weitere spannende Attraktion/Aktivität ist der Hong Ocean Park. Dort sind viele atemberaubende Tiere, die eure (Klein-)Kinder lieben werden. Das wunderschöne Aquarium, in dem sich die Meerestiere aufhalten, sorgt dafür, dass am Ende des Tages die (Klein-)Kinder gar nicht mehr weg wollen. Für die Erwachsenen gibt es sogar tolle Shows die im Ocean Park bestaunt werden können.

 

Aussichtsplätze – Victoria Peak, Ngong Ping 360 und Latau Island

Sehenswürdigkeiten in Hongkong

Familienreise – Hongkong mit Kindern: Victoria Peak

Ein ganz besonderer Ort ist der Victoria Peak. Auf der Spitze des Berges hat man eine fantastische Aussicht, die sich ideal für ein wunderschönes Familienbild anbietet. Bucht euch am besten den Peak Tram Pass vorab online, so dass ihr an den langen Warteschlagen vorbei kommt und sofort mit dem Lift hochfahrt. Anschließend kann man noch Madame Tussauds besuchen und lustige Fotos mit Spiderman oder Hello Kitty machen. Die (Klein-)Kinder werden es lieben!

Nehmt eure Kleinen mit ins Abenteuer und stürzt euch auf die Ngong Ping 360 Grad Lifts. Diese befördern euch mitten durch das Gebirge der Latau Insel. Wenn euch das noch nicht genug war, könnt ihr noch die 200 Stufen bis zum Tian Tan Buddha erklimmen.

 

Strände – Deep Water Bay und Repulse Bay

Hongkong mit Kindern: Repulse Bay

Familienreise – Hongkong mit Kindern: Repulse Bay

Babys und (Klein-)Kinder lieben Strände. Auf Hong Kong Island hat man insbesondere an der Deep Water Bay und Repulse Bay eine tolle Aussicht. Vor allem an sonnigen Tagen mit blauem Himmel werden die Kleinen gern den ganzen Tag dort verweilen wollen. Und ihr als Eltern könnt euch so richtig entspannen – ein Must Do für die gesamte Familie.

Tier- und Pflanzenwelt – HK Zoo und Botanical Gardens

Hongkong mit Kindern: HK Zoo

Familienreise – Hongkong mit Kindern: HK Zoo

Die (Klein-)Kinder werden sich über einen Spaziergang im HK Zoo und Botanical Gardens sehr freuen. Dort erwartet euch eine große Tierwelt mit außergewöhnlichen Tieren und Pflanzen. Ebenfalls ein idealer Ort für Familienfotos. Der Eintritt ist übrigens frei.

Kurztrip – Macau

Hongkong mit Kindern: Macau

Familienreise – Hongkong mit Kindern: Macau

Die Stadt Macau bietet viele tolle Aktivitäten für Babys und (Klein-)Kinder, daher solltet ihr Macau auf jeden Fall einen Besuch abstatten. Die meisten planen oft einen Tagesausflug, aber mit Babys und (Klein-)Kindern ist es empfehlenswert ein Hotel/Hostel zu buchen und dort zu übernachten. Schließlich kann man die Sehenswürdigkeiten am besten mit ausgeschlafen Babys und (Klein-)Kindern genießen.

Tipp: Falls ihr Interesse an weiteren Tagesausflügen habt, so kann ich euch den Artikel Tagesausflüge in Hongkong empfehlen!

Hongkong mit Kindern – Fazit:

In der Regel ist es nicht immer so einfach mit Babys und (Klein-)Kindern zu reisen. Dennoch ist es nicht unmöglich so ein Land wie Hongkong zu besuchen, da das Land viele Sehenswürdigkeiten, Aktivitäten und Touren für Babys und (Klein-)Kinder bietet. Die schönsten Orte in Hongkong haben wir euch hier zusammengestellt.

Wir hoffen, dass ihr jetzt mehr Mut habt eine Reise mit Babys oder (Klein-)Kindern in Hongkong zu unternehmen. Wir können euch nur ans Herz legen frühzeitig alles zu organisieren und vorab Tickets zu buchen, sodass ihr lange Warteschlagen bei Sehenswürdigkeiten bzw. Aktivitäten vermeiden könnt, so dass die Familienreise einzigartig wird. Zudem könnt ihr sogar bis zu 20% sparen.

Tipp: Die Hop on Hop off Bustour ist ideal mit Babys und (Klein-)kindern in Hongkong. So habt ihr die Möglichkeit viele Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten entspannt zu besichtigen, da man sich ganz gut im Bus erholen und einfach die Aussicht genießen kann, schließlich gehört das auch zum Urlaub in Hongkong dazu.

 


[Reisetipps] 7 unvergessliche Tagesausflüge von Hongkong aus

[Tipps] 8 atemberaubende Sehenswürdigkeiten in Hongkong

[Insider] 6 spannende Tagesausflüge von Shanghai aus

[Tipps] Die besten Tagesausflüge von Taipei aus!

Das könnte Dich auch interessieren …