Kuala Lumpur: 8 atemberaubende Sehenswürdigkeiten

Sehenswürdigkeiten in Kuala Lumpur

Kuala Lumpur ist nicht nur die abwechslungsreiche Hauptstadt von Malaysia, sondern auch eine der Städte in Asien, die sich perfekt als Ausgangspunkt für verschiedene Asienreisen anbietet. Die stetig wachsende Metropole vereint moderne Architektur mit den unterschiedlichsten fernöstlichen Einflüssen.

Ganz gleich, ob nur ein kurzer Aufenthalt in Kuala Lumpur geplant ist oder eine längere Reise ansteht, die Stadt bietet so einiges, was man sich nicht entgehen lassen sollte. 8 der Top-Sehenswürdigkeiten haben wir euch hier zusammengestellt:

Zuvor möchten wir euch aber einige Tipps zur Anreise und Übernachtung mitgeben, so dass ihr einen entspannten Urlaub antreten könnt und euren Aufenthalt idealerweise in der Nähe der Sehenswürdigkeiten bucht. Natürlich zu angemessenen Preisen und Service.

Wie kommt man nach Kuala Lumpur?

Von Europa aus ist die Stadt Kuala Lumpur am besten mit dem Flugzeug zu erreichen. Je nach Jahreszeit kann man bereits ab 400,00 EUR von Frankfurt nach Kuala Lumpur und zurück fliegen. Mittlerweile gibt es leider kaum noch Direktflüge von Deutschland nach Malaysia. Zu den wenigen Anbietern gehört zum Beispiel die Fluggesellschaft Condor, die es einem ermöglicht, Kuala Lumpur innerhalb von 12 Stunden ohne Zwischenstopp zu erreichen.

Wann sollte man nach Kuala Lumpur reisen?

Die besten Monate für einen Urlaub in Kuala Lumpur sind Januar/Februar, sowie zwischen Juni bis August. Dann ist es weder zu heiß, noch zu feucht, wobei es in der tropischen Region zu jeder Jahreszeit vereinzelt zu Starkregen kommen kann. Sucht man eher günstige Flüge und Hotels, so ist es zu empfehlen im Zeitraum Januar/Februar zu fliegen. Zur europäischen Hauptreisesaison im Sommer steigen die Preise, was es sich gerade bei Familienreisen im Geldbeutel bemerkbar macht.

Wo kann man gut und günstig in Kuala Lumpur übernachten?

Kuala Lumpur  bietet im zentralen Stadtgebiet eine enorme Anzahl an Hotels aller Preisklassen und Ausstattungen. Auch hier sind die Preise natürlich von der jeweiligen Jahreszeit abhängig. So kann man im Januar/Februar auch in den 4- bzw. 5-Sterne Hotels relativ günstig gastieren.

Drei der bei Touristen beliebtesten Hostels bzw. Hostels verschiedener Preisklassen  sind folgende:

Backhome Kuala Lumpur: Für die Sparfuchse ist das Hostel, welches in der Nähe von Chinatown ist, eine sehr gute Option. Eine Übernachtung ist bereits ab 20€ möglich.

Mercure Kuala Lumpur Shaw Parade: Das Hotel in Bukit Bintang ist mit 4 Sternen bewertet. Die Zimmer sind sehr elegant und sauber. In der Nähe befindet sich der berühmte Berjaya Times Square, wo ihr euch jeder Zeit ein Snack holen könnt. Unserer Meinung nach bietet es das beste  Preis-Leistungs-Verhältnis in Kuala Lumpur an. Bereits ab 50 € bekommt man ein Doppelzimmer.

The RuMa Hotel and Residences: Mitten im Zentrum liegt das Hotel und gilt  als eines der besten Hotels in Kuala Lumpur. Es bietet euch ein Rundumpaket mit allen wichtigen Annehmlichkeiten. Bereits ab 200 € bekommt man ein Doppelzimmer.

Für Hostelfans und Backpacker seien allgemein die Stadtteile Chinatown und Brickfields (Little India) als Anlaufstelle empfohlen.

Welche Touren und Aktivitäten sind empfehlenswert?

Kuala Lumpur bietet viele Sehenswürdigkeiten und Aktivtäten. Damit man wirklich so viel wie möglich von der Stadt besichtigen kann, ist die eine oder andere Tour zu empfehlen. Ein weiterer Vorteil ist, dass man auch eine gewisse Abwechslung während der Sightseeing-Tour hat. Zum Beispiel kann nan so mit einem Guide vor Ort die Straßenküche kennenlernen, während man mehr über die Stadt erfährt. Wir haben während unserer knapp 4-stündigen Tour kulinarische Köstlichkeiten und neue Seiten der Stadt entdeckt. Zudem waren wir in geselliger Begleitung unterwegs.

Weitere Aktivitäten und Touren, die wir euch noch ans Herz legen können, sind folgende:

Die schönsten Sehenswürdigkeiten in Kuala Lumpur

In einige besondere, empfehlenswerte Sehenswürdigkeiten, Aktivitäten und Touren in Kuala Lumpur geben wir euch hier einen kleinen Einblick.

Sehenswürdigkeiten in Kuala Lumpur – KL City Center

Sehenswürdigkeiten in Kuala Lumpur - City Center

Sehenswürdigkeiten in Kuala Lumpur – City Center

Wer Kuala Lumpur von seiner modernen Seite kennenlernen möchte, der sollte seine Erkundungstour am Kuala Lumpur City Center, kurz KLCC, beginnen.

Das Herz dieses Centers bilden die Petronas Twin Towers, bei denen es sich um die höchsten Zwillingstürme der Welt handelt. Zu Füßen der Türme liegt das Einkaufszentrum Suria KLCC, welches neben verschiedenen Geschäften, auch Restaurants, einen Food Court und ein Kino bietet. Eine eigene U-Bahnstation unterhalb des Einkaufszentrums sorgt dafür, dass man ohne Probleme an- und abreisen kann.

In unmittelbarer Nähe liegt das Convention Center, welches unter anderem das Aquaria Kuala Lumpur beherbergt. Dort kann man sich auf eine Reise vom Meer bis zu den Regenwäldern begeben und 5000 verschiedene Tierarten inmitten der Stadt bewundern. Besonders spannend sind dabei die interaktiven Stände, an denen viele Informationen zu den einzelnen Tierarten gefunden werden können und für Kinder sogar kleine Quizze zu den verschiedenen Tieren angeboten werden.

Das könnte Dich auch interessieren …