Kuala Lumpur: Die schönsten Aussichtspunkte

Kuala Lumpur

Die Skyline von Kuala Lumpurs Innenstadt ist geprägt von unzähligen Wolkenkratzern, die sich in den verschiedensten Designs gen Himmel recken. Oft dienen sie als Orientierungshilfe um sich im Großstadtdschungel zurecht zu finden, doch von unten ist der Blick sehr eingeschränkt. Damit man die Architektur in vollen Zügen genießen und Kuala Lumpurs fantastische Skyline bewundern kann muss man auf Augenhöhe mit den Giganten! Die schönsten Aussichtspunkte stellen wir euch hier vor!

Kuala Lumpur – Aussichtsplattformen

Die Klassiker um einen perfekten Blick auf Stadt und Skyline zu bekommen sind natürlich die extra dafür angelegten Aussichtsplattformen. Und welche Gebäude eignen sich dafür besser als die höchsten der Stadt?

Petronas Towers – Aussichtspunkt

Das Wahrzeichen der Stadt schlechthin sind die Petronas Zwillingstürme. Mit 378 m Höhe (ohne Masten) sind sie das höchste Turmpaar der Welt und mit Abstand das Lieblingsmotiv von Stadtbesuchern. In gut 170 m Höhe, im 41. und 42. Stockwerk, sind die Türme über eine knapp 60 m lange Stahlbrücke miteinander verbunden. Diese Skybridge ist in der unteren Ebene für Besucher geöffnet und bietet einen einmaligen Blick auf das Zentrum der Stadt.

Das war aber noch nicht alles: Im 86. bietet das Observation Deck einen 360° Blick auf die Stadt!

Die Aufenthaltszeit für Skybridge und Observation Deck ist begrenzt, sodass ein Besuch von Start bis Ende circa 45 Minuten dauert. Tickets können morgens vor Ort erworben werden – können bei hoher Nachfrage aber schnell ausverkaufen. Bequemer ist es, die Tickets vorab online zu buchen:

Petronas Twin Towers e-Ticket ab 25,96€

Menara Kuala Lumpur – Aussichtspunkt

Der 421 m hohe Menara Kuala Lumpur, oder auch Kuala Lumpur Tower genannt, ist der weithin gut sichtbare Fernsehturm der Stadt. Dieser bietet den Vorteil, dass man von hier auch die Petronas Towers sehen und auf seinen Schnappschüssen verewigen kann. Die ebenfalls zentrale Lage macht ihn zu einer guten Alternative.

Auch dieser Turm bietet Aussichtsmöglichkeiten von verschiedenen Ebenen: Das Observation Deck in 276 m Höhe, das Freiluft Sky Deck, oder für die Schwindelfreien die Sky Box(en) in 300 m Höhe. Bei der Sky Box handelt es sich um zwei Glaskästen, die vom Sky Deck frei abstehen. Da selbst die Böden verglast sind, bietet sich hier ein wirklich atemberaubender Blick! Wer Höhenangst hat, sollte diese Attraktion lieber meiden.

Zusätzlich befindet sich im Turm das sich drehende Restaurant Atmosphere 360, das ebenfalls für seine Aussicht beliebt ist. Hier muss allerdings rechtzeitig vorher reserviert werden.

Kombi-Ticket: Observation Deck, Sky Deck und Sky Box ab 18,25€

Tipp: Wer nichts verpassen will, holt sich einfach ein Fast Pass Ticket für beide Locations:

Fast Pass Ticket für Petronas Towers & KL Tower ab 35,71€

Das könnte Dich auch interessieren …